November 2017

November 3, 2017
/// vom 09.-11. November veranstaltet der Kollege Achim Zepezauer das mex-Festival, und zwar zum 25. Jubiläum. Wow! Das Programm ist super und ich freue mich sehr, dass u.a. Flavio Zanuttini meine Selbstoptimierungs-Etüde „studies of personal perspective, Teil 3: Zirkeltraining / improve yourself“ für Trompete solo und Video uraufführt. (11. November, Künstlerhaus Dortmund)

/// am 13. November habe ich die große Ehre, ein neues Quartett vorstellen zu dürfen: BRUIT-4. Mit dabei: Axel Dörner aus Berlin, Torben Snekkestad aus Kopenhagen und nochmal Flavio Zanuttini aus Udine. Interessanterweise spielen wir alle Trompete, allerdings in sehr unterschiedlichen Bauformen. Wer also insgesamt 6-7 Trichter an 4 Instrumenten, Reed-, Slidetrumpet und das Hechtyphon auf der Bühne erleben möchte, besuche uns im Lokal Harmonie, Duisburg. Wir freuen uns sehr drauf! Eine Platte ist übrigens auch in der Mache, aber dazu später mehr… Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und ecce (IKF)

/// vom 15.-17. November gehen wir das zweite Mal in diesem Jahr auf Promotour für Umland Records. Jan Klare und Julius Gabriel stellen ihre sehr empfehlenswerte Vinyl-EP „About Angels and Animals: Fern“ vor, außerdem spiele ich gemeinsam mit Simon Camatta im Duo bzw. mit Korhan Erel im Trio. Yeah! Die Termine: 15.11. Kulturpalast Hannover / 16.11. Münster (super-undergroundmäßig nur auf Anfrage, also meldet euch) / 17.11. Aufsturz Berlin (feat. Korhan Erel)

/// danach bin ich dann erstmal weg: vom 20. November bis 12. Dezember gehe ich mit meinem Solo-Projekt BRUIT auf Konzert- und Recherchereise nach Japan. Freue mich schon wie wahnsinnig auf die Auftritte und die Möglichkeit, mit den fantastischen Kolleg_innen dort arbeiten zu dürfen! Die Reise stellt dann zugleich auch den letzten Baustein des IKF-Stipendiums dar, welches mich dank der großartigen Förderung von ecce und dem Land NRW durch das Jahr begleitet hat. Einen ausführlichen Bericht dazu gibt es dann im Anschluss hier zu lesen.

/// und zu guter Letzt ein kurzfristiger Rückblick auf die Trinkhallen Tour Ruhr International in Belgien, die wir in der vergangenen Woche erfolgreich absolviert haben: Wer Interesse hat, findet auf unserer Homepage eine Menge Fotos von Caroline Schlüter und Videos der Auftritte, außerdem erscheint dort in Kürze auch noch eine Film-Arbeit von Nicola Gördes, die das Projekt in diesem Jahr mit der Kamera begleitet hat. Ohne zu viel zu versprechen: die Planungen für 2018 sind schon in vollem Gange – Partnerregion: Manchester.
 

Oktober 2017

September 25, 2017
Liebe Freunde und Kollegen,

der Oktober ist traditionell bei Allen sehr voll und so auch bei mir – wer vielleicht trotzdem zwischendurch mal etwas Luft und Lust hat: würde mich freuen, euch hier und da zu sehen!

/// Los geht’s direkt am 02. Oktober mit dem fünften Zimmer im Büro für akustische Innenraumpflege – mit dabei sind Korhan Erel aus Berlin an der Elektronik und Sean Maynard Smith aus Dublin am Bass. Um 20 Uhr ist Beginn in der Alten Mitte (Viehofer Platz 20, Essen).
...
Continue reading...
 

Büro für akustische Innenraumpflege, Zimmer 4

September 16, 2017